Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Mutterschaftsvorsorge

Schwangerschaft stellt in den meisten Fällen ein erfreuliches und ersehntes Ereignis dar.

Für die Frau treten viele Veränderungen sowohl auf physischer wie auch psychischer Ebene auf, wie z.B.:

  • geänderte Essgewohnheiten
  • ein überentwickelter Geruchssinn
  • Gewichtszunahme
  • Veränderungen der Haut und Haare
  • ...

Um Ihnen als schwangere Frau eine bestmögliche Schwangerschaftsbegleitung zu ermöglichen, gibt es in Österreich den Mutterkindpass, vorgesehen sind 5 Mutterkindpass-Untersuchungen.

Bei jeder Mutterkindpass-Untersuchung werden Blutdruck, Gewicht, Harnbefund, Scheidenflora und Gebärmutterhalslänge ermittelt.

Bei der 1., 2.und 4.Untersuchung erfolgt eine Ultraschalluntersuchung zur Größen-und Gewichtsbestimmung  des heranwachsenden Babys, Bestimmung der Fruchtwassermenge und Beurteilung der Placentafunktion.

Dadurch kann der Gesundheitszustand ihres Babys indirekt erfasst werden.

Zur Feststellung Ihres Gesundheitszustandes dienen 2 Blutuntersuchungen, welche bei der 1. und 3. Untersuchung durchgeführt werden.

Mein Praxisteam und ich stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung.